Auf den Sonderweg geschickt: Schweizer Identität im 21. Jahrhundert

Wirtschaftskrise, Migration und Europäische Integration sind nur einige der Begriffe, welche das Schweizer Selbstverständnis erschüttert zu haben scheinen. Zudem scheint sich die Akzeptanz für Schweizer Positionen im Ausland zu verringern. Ganzen Artikel lesen: Erschienen am 18. April 2012 auf forausblog.ch » Weiterlesen

Iran in den Iden des März: Das Ende der Islamischen Republik?

Gemeinhin dienen Wahlen zur Legitimierung der Entscheidungsträger. Doch die iranischen Parlamentswahlen bringen die Islamische Republik nach 23 Jahren an einen Scheideweg und den Westen in Bedrängnis. Ganzen Artikel lesen: Erschienen am 14. März 2012 auf forausblog.ch » Weiterlesen

Anerkennung Palästinas als Staat?

Warum die Schweiz an der UNO-Generalversammlung 2011 den palästinensischen Vorstoss zur Anerkennung Palästinas unterstützen soll. Das foraus-Diskussionspapier geht der Frage nach, ob die Schweiz im Rahmen der UNO-Generalversammlung vom September 2011 Palästina als Staat anerkennen soll. Zu diesem Zweck werden die Hintergründe des palästinensischen Vorstosses beleuchtet und schliesslich die Grundlagen für die Positionierung der Schweiz […] » Weiterlesen

Über Revolutionen reden: Hadern mit dem Arabischen Frühling

Der Arabische Frühling ist nicht nur ein Umbruch in der arabischen Staatenwelt, er bringt auch die Chance auf eine Neubesinnung im Westen mit sich, wie wir künftig mit islamisch geprägten Regionen umgehen wollen. Nach der Absolvierung eines Veranstaltungsmarathons zum Thema wage ich eine vorläufige Bilanz der hiesigen Befindlichkeit. Ganzen Artikel lesen: Erschienen am 17. Juni […] » Weiterlesen