Eine funktionierende Gesellschaft hängt von der Freiheit seiner Individuen ab. Dafür braucht es ein Gemeinwesen, das allen die gleichen Rechte garantiert, das allen die gleichen Chancen bietet und bei dem alle nach ihren Möglichkeiten mitbestimmen können.

Nur so ist Gerechtigkeit zwischen Generationen, Geschlechtern und Lebensentwürfen möglich, nur so kann der menschliche Eingriff in die Natur minimiert werden und nur so gelingt eine Verständigung über Grenzen hinaus.

Deshalb ist mir wichtig:

Klimakatastrophe eindämmen

Für kommende Generationen müssen wir alles unternehmen, um die Erwärmung von 1,5° und damit das Schlimmste zu verhindern. Dazu braucht es unbedingt Sofortmassnahmen zur Senkung der CO2-Emissionen und einen Absenkplan auf null bis spätestens 2050.

Kein Blut und Boden

Wer hier geboren ist, soll auch stimmberechtigt sein und wer hier steuern zahlt, soll die Politik mitbestimmen können. Die Freiheit auf Mobilität soll sichergestellt werden.

Plutokratie verhindern

Vermögen konzentrieren sich schon heute schon alleine aus demographischen Gründen, was die Grundlagen des liberalen Staates gefährdet. Eine Erbschaftssteuer auf hohe Vermögen ist deshalb nötig.

Europäische Souveränität zurückholen

Die Schweiz soll ein Rahmenabkommen mit der EU abschliessen. Nur so können wir die uns betreffenden Entscheidungen in Brüssel mitgestalten und die europäische Integration voranbringen.

Forschung und Kultur fördern

Die Schweiz ist nicht ressourcenarm, sie ist ein renommierter Forschungs- und Kulturstandort. Die Förderung einer vielfältigen und hochkarätigen Bildungs- und Kulturlandschaft und ihre internationale Vernetzung sind dafür eine Voraussetzung.