Schriftliche Anfrage betreffend Massnahmen bei hohen Schadstoff-Belastungen

Bisher wurde im Zusammenhang von Luftqualität und Corona-Pandemie oft über die positiven Auswirkungen aufgrund von weniger Verkehrsaufkommen während der ersten Welle berichtet. Ende letzten Jahres wurde aber beispielsweise eine Studie publiziert, welche die Zusammenhänge zwischen Feinstaub und Corona-Erkrankungen und deren Verläufe untersuchte. Die Studie postuliert, dass erhöhte Feinstaub-Konzentrationen (PM2.5) ein Treiber von Covid-19-Erkrankungen sein können […] » Weiterlesen

Das neue Jagdgesetz schiesst den Vogel ab

Mit dem neuen Jagdgesetz schoss das Parlament zum Schluss der Legislatur nochmals den Vogel ab. Das Gesetz schwächt den Schutz wild lebender Tiere, statt ihn zu stärken. Abschüsse geschützter Tiere sind mit dem neuen Jagdgesetz möglich. so kommen seltene Tierarten noch mehr unter Druck. Und das, bevor sie Schäden angerichtet haben. Es geht hier nicht […] » Weiterlesen

Positionspapier: Netto null – Basel Klimaneutral

Die Klimaschutzmassnahmen der Region Basel reichen nicht zum Ziel der Klimaneutralität.  Deswegen hat eine Arbeitsgruppe der Grünen und des jgb nordwest ein Positionspapier erarbeitet. In der Energieversorgung ist deutlich mehr Energieeffizienz und Investitionen in erneuerbare Energien gefordert. Zudem soll der Energieverbrauch der Gebäude dekarbonisiert werden. Gleichzeitig braucht es soziale Energieabgaben, die an die Bevölkerung rückerstattet […] » Weiterlesen

Grüne Wirtschaft statt Schrott

Wer die Klimakrise bekämpfen will, muss eine Kreislaufwirtschaft aufbauen. Nur so bleiben die Ressourcen auch künftigen Generationen erhalten. Die Schweiz nimmt heute einen unrühmlichen Spitzenplatz bei der Produktion von Siedlungsabfall und Elektroschrott ein. Und sie ist wie kaum ein anderes Land auf Energie- und Rohstoffe aus anderen Ländern angewiesen. Kein Wunder fallen 73 Prozent der […] » Weiterlesen