Nachhilfe für Bundesrat: was eine Atombombe anrichtet


Der Bundesrat möchte den Atomwaffenverbotsvertrag weder unterschreiben noch ratifizieren. Lieber will er den Beitritt von ExpertInnen prüfen lassen, um die Frage zu klären, wie das mit der Neutralität vereinbar ist und ob es der Abrüstung dient, etc.

Um Kosten zu sparen, ob Atomwaffen etwas gutes sind, hier der gratis Tipp: einmal die Nukemap des Historikers Alex Wellerstein anklicken und am Ort der Wahl feststellen, was eine Atombombe anrichtet. Den Atomwaffenverbotsvertrag sollte jedes Land unterzeichnen: nur das erhöht den Druck auf andere Länder keine Atomwaffen im Arsenal zu haben.