Anzug betreffend ein Rathaushof mit Aufenthaltsqualität

Das Rathaus ist ein beliebtes Ziel von Menschen, die unsere Stadt besuchen, und eine Visitenkarte des Kantons und der Stadt Basel. In den letzten zehn Jahren war die Nutzung des Rathauses, seines Hofes und des Umfelds immer wieder ein Thema des Parlaments (wie zum Beispiel die Vorstösse 21.5047, 17.5313, 17.5191) In den Sommermonaten ist der …

Kurswechsel für mehr Grün im Quartier

Immer mehr sind die Veränderungen durch die Klimaerwärmung zu spüren. Neben dem langen, heissen Sommer haben vor allem die Extremwetterereignisse zu genommen. Die durch die Trockenheit geschwächten Bäume sind dann meist Opfer bei stürmischem Regen. Diesen Sommer war dies in Basel mehrfach der Fall. Zuletzt gab nun die Stadtgärtnerei bekannt, dass auf der Liesbergermatte sieben …

Interpellation: Massnahmen während Hitzeperioden

Der Kanton Basel-Stadt setzt zurzeit auf einige Massnahmen bei Hitzeperioden, welche vor allem aus Sensibilisierung mittels Kommunikationsmassnahmen sowie einer neuen Hotline bestehen. Die Genfersee-Region, das Tessin und die Nordwestschweiz verzeichneten aufgrund der regional stärksten Hitzebelastung im Sommer 2022 die meisten Todesfälle. Die Analysen des Swiss TPH zeigen ausserdem, dass auch moderat heisse Temperaturen von weniger …

Schriftliche Anfrage: Wasserzyklus im Städtebau

Der pionierhafte Neubau des Amts für Umwelt und Energie lebt es vor: Wasser ist ein überlebenswichtiges und zunehmend knappes Gut. Auch Basel-Stadt kann für einen haushälterischen Umgang sorgen. So wird beim neuen AUE Regenwasser aufgefangen und im Haus genutzt, dort wo kein Trinkwasser zur Verwendung nötig ist. Ansonsten hat der Kanton bisher vor allem Massnahmen …