Ja zur Zersiedelungsinitiative

In den vergangenen Jahrzehnten wurden hunderte Quadratkilometer Kulturland und naturnahe Landschaften überbaut – mit verheerenden Folgen für die Biodiversität. Nach wie vor geht jede Sekunde fast ein Quadratmeter Grünfläche verloren. Die Zersiedelung schreitet voran, der Umgang mit dem Boden bleibt verschwenderisch. Es braucht daher Massnahmen: keine zusätzlichen Bauzonen und die Förderung von nachhaltigen Quartieren. Dank […] » Weiterlesen

Verdichten statt zersiedeln

Unterschriftenbogen Ziel der Initiative Die Initiative will durch eine Begrenzung der Bauzonen die Zersiedelung der Landschaft stoppen und mit Verdichtung und besseren Rahmenbedingungen eine nachhaltige Siedlungsentwicklung anstossen. Argumente Vor allem im Mittelland verschwanden und verschwinden noch immer viele Flächen an Kulturland, welche die Biodiversität in der Schweiz gefährden. Durch eine bessere Raumplanung und verdichtetes Bauen […] » Weiterlesen