Ungemach am Himmel: Die Bürde israelischer Drohnen für die Schweiz

Bald müssen die alten Überwachungsdrohnen der Armee erneuert werden. Der bisherige Partner Israel sollte bei der Drohnenanschaffung aber nur unter starkem Vorbehalt berücksichtigt werden. Ganzen Artikel lesen: Erschienen am 19. Februar 2014 auf forausblog.ch » Weiterlesen

20 Jahre nach Oslo: Noch immer kein Frieden im Nahen Osten

Als 1993 das erste Oslo-Abkommen abgeschlossen wurde, war ein friedlicher Weg aus dem Nahostkonflikt greifbar. Doch der Weg verirrte sich. Mehr als 20 Jahre danach scheint Frieden utopischer denn je. Ganzen Artikel lesen: Erschienen am 4. Februar 2014 auf forausblog.ch   » Weiterlesen

Lawfare statt warfare: Die Schweiz muss auf den ICC setzen

Nach der Anerkennung Palästinas durch die UNO sind die Verhandlungen über eine Lösung des Nahostkonflikts zwar neu angelaufen, aber zum Scheitern verurteilt. Es braucht deshalb eine rechtliche Lösung vor dem Internationalen Strafgerichtshof. Ganzen Artikel lesen: Erschienen am 12. Februar 2013 auf forausblog.ch » Weiterlesen

Aufwertung Palästinas zum UNO-Beobachterstaat?

Die palästinensische Führung kann in der UNO-Generalversammlung mit einer deutlichen Mehrheit für die Aufwertung des Status der Palästinenser in der UNO zum Beobachterstaat rechnen. Durch eine Statusaufwertung wird sich der Internationale Strafgerichtshof vermutlich mit Verbrechen in Palästina befassen können. Die Aussichten auf UNO-Vollmitgliedschaft oder den Beitritt zu weiteren transnationalen Organisationen würden hingegen nicht wesentlich beeinflusst. […] » Weiterlesen