BÜPF-Referendum: Nein zur Aufhebung der Privatsphäre

Unterschriftenbogen Ziel des Referendums Das Referendum gegen das Bundesgesetz betreffend die Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs möchte einen Ausbau der Überwachung im rechtsstaatlichen Graubereich verhindern. Wichtigste Argumente Die Privatsphäre wird ausgehebelt, da selbst Privatpersonen und Vereine neu Zugang zu ihrem WLAN, Mailserver etc. gewähren müssen. Firmen ohne Sitz in der Schweiz können nicht überwacht werden: […] » Weiterlesen

Verdichten statt zersiedeln

Unterschriftenbogen Ziel der Initiative Die Initiative will durch eine Begrenzung der Bauzonen die Zersiedelung der Landschaft stoppen und mit Verdichtung und besseren Rahmenbedingungen eine nachhaltige Siedlungsentwicklung anstossen. Argumente Vor allem im Mittelland verschwanden und verschwinden noch immer viele Flächen an Kulturland, welche die Biodiversität in der Schweiz gefährden. Durch eine bessere Raumplanung und verdichtetes Bauen […] » Weiterlesen